Am 19. und 20. September hieß es für die Kinder der Josefschule "Mund auf und ab in den Kariestunnel". 

Das Krocky Mobil war zu Besuch auf dem Schulhof und brachte jede Menge tolle Aktionen und Informationen mit sich. Ein 3 köpfiges Team kümmerte sich um alle Klassen und vermittelte nicht nur Wissen rund um gesunde Zähne, sondern lud auch zum mitmachen ein. 

Die Kinder durften mit angefärbten Zähnen in den Kariestunnel, wo bei speziellem Licht alle Verfärbungen und Zahnbeläge zum Vorschein kamen. Anschließend wurden unter Anleitung  die Zähne nach der KAI-Methode geputzt und anschließend wieder im Kariestunnel kontrolliert.

Während ein Teil der Kinder im Krocky Bus beschäftigt war, erhielten die anderen Kinder im Musikraum nähere Informationen an unterschiedlichen Stationen zum Thema Zahngesundheit. 

Auch die Lehrer erhielten hilfreiche Tipps, beispielsweise wie man bei einem Unfall mit ausgeschlagenen Zähnen handeln sollte.

Die Kinder und Lehrer der Josefschule sagen "Danke" an das Krocky Mobil für zwei informative und abwechslungsreiche Tage.